Das Corona Virus: Die Entzauberung der unglaublichen Lügen und Falschdarstellungen der Politiker bzw. Medien

Es ist nicht schwer, die verblüffend dummen, aber dennoch von der leichtgläubigen Masse der Menschen geglaubten Lügen der Politiker wie auch den Massenmedien zu entlarven

Es reicht nämlich, sich ganz banalen Daten anzusehen und tewas nachzudenken. Hier finden Sie eine Sammlung von Links zu Videos, die den aufgebauschten Coronawahn entzaubern.

16.10.2020 Dr. Dr. Haditsch erklärt den PCR Test und dessen Fehlerqoute – dennoch ist dies die Grundlage für die Entscheidungen der Politiker

Vielleicht das beste Interview zum Thema RNA-Corona Impfung; ein must see:

Punkt.Preradovic – Podcast mit Prof. Dr. Stefan Hockertz – hier erfahren Sie alles über die Gefahren der geplanten Impfung und viele Grundlagen zur Falschdarstellung hinsichtlich Corona.

Wichtige Infos zum Interview:

  • Der schnellste jemals zugelassene Impfstoff wurde nach 5 Jahren zugelassen. Diesmal soll es nach knapp einem Jahre so weit sein.
  • Bei allen Corona Impfstoffprojekten wird an einem neuartigen, noch nie dagewesenen RNA Impfstoff gearbeitet. Die Risiken für jeden Geimpften sind sehr hoch.
  • Sollten in Deutschland 80 Millionen Menschen geimpft werden, ist bei vorsichtiger Schätzung in den nächsten Jahren mit circa 80.000 Toten und rund 4 Millionen Impfgeschädigten zu rechnen. Die Impflobby arbeitet daran, dass diese Spätfolgen zulasten des Staates gehen.

Vielleicht das Ende des Corona Wahns: Klage gegen Prof. Drosten, das RKI, die WHO auf Basis des PCR Tests; ebenfalls ein Interview das man gesehen haben muss.

Info:

Der von Dr. Drosten entwickelte PCR Test ist weder zur Diagnose einer Krankheit oder Infektion qualifiziert noch dafür zugelassen. Dessen Ergebnisse wurden und werden als Grundlage aller Maßnahmen hergenommen. Die Massenmedien wie ARD, ZDF, Der Spiegel, Bild und alle anderen, bezeichnen positive Testresultate als „mit Covit-19 infiziert“, was eine extreme Falschdarstellung ist. Kommt die Sammelklage in den USA zum Schluss, dass der Test dafür nicht qualifiert, bricht erstens die ganze Pandemie zusammen und auf die Bundesrepublik kommen berechtigerweise Schadenersatzforderung im Billionenbereich zu.

Langemann Medien, Billionensammelklage in den USA.

Thema Maske: 02.10.2020 Hausmitteilung des Deutschen Bundestages

In der Hausmitteilung 222/2020 des Deutschen Bundestages vom 28. August, wird eine dringende Empfehlung zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ausgesprochen.

Es wird darin darauf hingewiesen:

Bereits nach 30 Minuten Tragedauer kann es zu einem „signifikanten Anstieg der CO2-Werte im Blut kommen“.

„Zwischendurch sollte man sie also zum Durchatmen eher unters Kinn schieben, aber weitertragen„

Bitte suchen Sie bei Youtube nach diesen Personen:

Dieses Buch sollten Sie lesen:

Corona Fehlalarm – Prof. Bakthi

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar