Die Kliniken haben bei der Intensivbettenauslastung gelogen und die Regierung und das RKI wussten es

Ein absoluter Skandal; mit den gefälschten Auslastungszahlen der Intensivstationen haben die Politiker, ganz vorne Merkel, Spahn etc. Panik geschürt und die Lockdowns beworben und durchgesetzt. Nun stellt der Rechnungshof fest, dass hier ein massiver Betrug ablief.

Lesen Sie hier bei Bild Online.

Es ist doch offensichtlich, was hier ablief: Die Kliniken sagten, wir brauchen Geld und die Regierung brauchte Panik. Vielleicht haben die miteinander geredet, aber auf jeden Fall haben sie eine klassische win-win Situation zulasten aller Bürger und der Steuerzahler geschaffen. Das DIVI – und ganz vorne der unsägliche Professor Marx – haben die Betten verknappt und Panik geschürt und dafür Steuergelder eingestrichen.

Ein unfassbarer Komplott – Merkel und Co. bitte schnell abtreten!

 

Dieser Beitrag wurde unter Corona veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreib einen Kommentar