Kellerräume für ein externes Krisenlager

Wir bieten an verschiedenen Standorten in der Bundesrepublik abgeschlossene Kellerräume als externe Lager für die Krise an

Es handelt sich hierbei um nicht einsehbare, einzeln abgeschlossene Räume in Mehrfamilienhausanlagen, die als Hobby- oder Lagerräume angelegt wurden, so wie es zehntausende in der BRD gibt. Diese verfügen über einen Stromanschluss (Licht und Steckdosen) und eine Heizung. Sie befinden sich im Untergeschoß (Kellerbereich) dieser Wohnanlagen.

Ein externes Lager bietet eine zusätzliche Sicherheit

Diese Räume eignen sich ideal für ein extern und umfangreicheren Notvorrat. Oder eben auch Vorsorgeutensilien, die einen größeren Platzbedarf erfordern. Ein separates Lager bietet eine zusätzlich Sicherheit, falls ein Standort verloren geht und ausgeraubt wird. Dort können Sie ebenfalls einen teil der Edelmetalle einlagern. Diese Kellerräume sind von außen absolut unscheinbar und lassen für keinen Außenstehenden erkennen, was sich darin befindet.
Die Gebäude sind in der Regel ca. 10 Jahre alt. Diese Räume werden wie eine Wohnung oder eine Gewerbefläche im Rahmen einer Teileigentumseinheit erworben und von einem Verwalter betreut.

Wir können derzeit solche Räume mit einer Größe von 10 bis 20 m² in

  • 76571 Gaggenau
  • 71063 Sindelfingen (ca. 55m², teilbar)

anbieten (Weitere Standorte folgen in kürze).

Diese Räume befinden sich in gepflegten, von uns geprüften Wohnanlagen in angenehmen Wohnlagen.

Solch ein Raum stellt eine kleine solide Sachwertanlage dar und bietet genug Raum für ein separates Lager oder auch eine Notunterkunft. Dies sichert Sie und Ihre Familie zusätzlich ab. Der Kaufpreis für solch einen Raum in einer Größe von knapp 15 m² liegt je nach Standort und Beschaffenheit bei 10.000 bis 20.000 Euro.

Wir bieten Ihnen dafür an, verschiedene Produkte in größeren Mengen ab 20 Stück zu einem Großmengenpreis zu erwerben. Dafür bieten sich beispielsweise Wasserfilter, Petromaxlampen u. a. Produkte an.

Bei Interesse schreiben Sie uns einfach eine Mail an info@krisenvorsorge.com.