Kryptowährungen: Grips schützt vor Risiken (Teil 2)

Im vorigen Newsletter ging es um Vor- und Nachteile sowie die echten und vermeintlichen Risiken bei den „Kryptos“. Wir waren stehengeblieben beim Nachteil der Betrugsgefahren und dem (angeblich) dadurch motivierten, zunehmenden Regulierungs- und Überwachungseifer der Behörden. An dieser Stelle nehmen … Weiterlesen

Kryptowährungen – Grips schützt vor Risiken

Man sollte die Kryptowährungen weder als ultimative Lösung preisen, noch als gefährlichen Hype verdammen. Die Wahrheit liegt wie meist irgendwo dazwischen: so stimmt es schon, dass sie viele Chancen eröffnen und ebenso ist es, dass ihre Onlinebörsen regelmäßig Ziel von … Weiterlesen

Erneute Flüchtlingswelle wie 2015?

Die Alarmsignale mehren sich: Politiker wie Martin Schulz warnen ebenso vor der nächsten Flüchtlingskrise wie diverse bayrische Gemeinden, die sich in ihren Kapazitäten erschöpft sehen. Ministerpräsident Seehofer ist ebenfalls sicher: „die Migrationswelle wird weitergehen“. Rund um das Mittelmeer sind die … Weiterlesen

„Game of Thrones“, Eliten und Machtstrategien

Das Intrigen- und Mordspektakel Game of Thrones ist wohl eine der meist gesehenen Serien überhaupt. Falls Sie sie nicht kennen: stellen sie sich eine Art endlosen Hamburger G-20 Gipfel vor, nur mit Pferden, Schwertern, literweise Blut und vielen Leichen. Warum … Weiterlesen

Zinswende: Ja. Nein. Vielleicht. Mit oder ohne Crash

Der Blätterwald rauscht, munkelt und raunt immer unruhiger von der epochalen Zinswende, die nun bald kommen soll. Die Zentralbanken, allen voran die US-Fed, verkünden ja seit Jahren, dass die Leitzinsen „bald“ wieder auf Niveaus der Vorkrisenzeit von 3-4 % einpendeln … Weiterlesen

G20-Gipfel – das durchschaubare Chaos

Hinterher gab es wieder viele betroffene Gesichter, als ob die Krawallorgie überraschend gekommen wäre. Dabei kennt man es als regelmäßigen Beobachter schon zur Genüge: wenn die Bühne dermaßen einladend hergerichtet wird, muss man sich nicht wirklich wundern. Auch der mediale … Weiterlesen

Führen Schweiz und Schleswig-Holstein das Grundeinkommen ein?

Das Bedingungslose Grundeinkommen weckt neben Hoffnungen auch Zweifel: wer soll eigentlich noch die Arbeit machen, wenn die ganze Republik – so die Horrorvision der BGE-Gegner – nur noch vorm Plasmabildschirm sitzt oder Tanzworkshops macht? Vielleicht werden wir das demnächst endlich … Weiterlesen

JEFTA: TTIP jetzt auf Japanisch

Kaum ist TTIP Geschichte, da zaubert die EU das nächste Freihandelsabkommen ohne Bürgerbeteiligung aus dem Hut. Diesmal heißt der Partner Japan (immerhin die offiziell viertgrößte Wirtschaftsmacht der Welt) und das Abkommen hört auf den Namen JEFTA (Japan EU Free Trade … Weiterlesen

Cyberkrieg: ein weiterer Crash-Faktor?

Langsam aber sicher treten wir in eine Phase ein, in der die Informationstechnologie allumfassend wird. Unter all den Bits und Bytes scheint manchmal in Vergessenheit zu geraten, dass das Ganze auf einem riesigen Fundament und ständigen Nachschub von Energie und … Weiterlesen

Katar: Rohstoffe, Intrigen, Krieg

Vorige Woche hatten wir die Hintergründe der geopolitischen Krise in und um Katar nur grob angedeutet. Diese Woche hat sich der aufgewirbelte Staub etwas gelegt, sodass sich die Vorkommnisse besser einordnen lassen. Besonders gut passen sie – welch Überraschung – … Weiterlesen

Politik: Katar – die nächste Nahost-Eskalation

Die glühend heiße arabische Halbinsel fällt scheinbar über Nacht in eine diplomatische Eiszeit. Mittlerweile scheint es, als ob neue Krisenherde jederzeit und immer schneller ausbrechen. Der geopolitische Knall in Katar dürfte vor allem eine weitere Verschiebung von Fronten und Allianzen … Weiterlesen

Griechenland: Tsipras fordert den Bail-Out

Der amtlich offizielle Schuldenschnitt für Griechenland rückt näher: der deutsche Widerstand gegen die jüngst wiederholte Schuldenerlass-Forderung des IWF wird wohl nur noch bis kurz nach der Bundestagswahl halten. Bis dahin wird Finanzminister Schäuble den Steuerzahlern noch glaubhaft machen, dass sich … Weiterlesen

Manchester: Tragödie mit optimalem Timing

Man kann es kaum noch zählen: der wievielte große Terrorangriff in Europa war das Ereignis in Manchester mittlerweile? Trotz gewisser Gewöhnungseffekte sind diese Tragödien immer wieder schockierend. Fast genauso schlimm wie das Ereignis selbst finden Viele mittlerweile auch die immer … Weiterlesen

Fischen: nur Hobby oder Retter in der Not?

Verfolgt man die Diskussionen in Foren und sozialen Netzwerken, wird schnell klar: Im Hinblick auf mögliche Naturkatastrophen, Inflation oder Bürgerkrieg legen viele einen Notvorrat an. Dieser nützt vor allem dann, wenn es notwendig wird, sich zu Hause eine Zeit lang … Weiterlesen

Finanzen: Die Inflationslügen fliegen auf

Vom bunten Onlineportal Yahoo.de erreicht uns aus vorderster Reihe die große Schockmeldung: der Euro „könnte“ in 16 Jahren „nur noch die Hälfte wert sein“. „Neueste Analysen“ hätten das ergeben. Ach du Schreck, das ist ja wirklich eine Überraschung. Was meinen … Weiterlesen

Transhumanismus ante portas: der Mensch als Auslaufmodell

Dass Start-Up-Milliardäre bisweilen technikverliebt sind, wissen wir spätestens seit Bill Gates. Nur halb im Spaß wird oft auch der Verdacht geäußert, diese Spezies Mensch empfinde womöglich für die Technik mehr Zuneigung als für den gemeinen Mitmenschen. Steve Jobs, Elon Musk … Weiterlesen

Macron oder Le Pen: wieder mal Pest oder Cholera?

Am 7. Mai steht die angeblich für Europa entscheidende Präsidentschaftswahl in Frankreich an. Emmanuel Macron, wohl jüngster Ex Wirtschaftsminister aller Zeiten und Marine Le Pen, Parteichefin mit rechtsradikalem Image, stehen zur Auswahl. Die Wahlkampfshow sieht ein wenig aus wie eine … Weiterlesen

Trump: mehr Weltpolizei denn je

Was hat Donald Trump nochmal im Wahlkampf gesagt? Egal, ist zu lang her und erinnert sich sowieso niemand mehr dran. Bleibt eben nur das dumpfe Gefühl, dass Trump nicht nur alle außenpolitischen Fehler begeht, die er seinem Vorgänger vorwarf und … Weiterlesen

Syrien: Verfassungsbeschwerde sieht Weltkriegsgefahr

Spätestens seit letzter Woche dürften die letzten Illusionen über einen „alternativen“ Präsidenten Trump geplatzt sein. Mit dem Raketenangriff auf die syrische Luftwaffe schwenkte der neue Mann im Weißen Haus wohl endgültig auf globalistische Linie ein. Dass mit den „süßen Babys“ … Weiterlesen